Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur

Vermessungsbüro Cüppers

Was ist eine Gebäudeeinmessung?

Bei einer Gebäudeeinmessung wird die Lage des Grundrißes eines Gebäudes auf dem Grundstück festgestellt. Außerdem werden aus den Vermessungsergebnissen Koordinaten berechnet, die dann zusammen mit einem Plan der Gebäudemaße (Fortführungsriß) dem Katasteramt eingereicht werden. Das Katasteramt beutzt diese Daten zur Eintragung und Aktualisierung der Liegenschaftskarte. Jeder Eigentümer kann beim zuständigen Katasteramt einen Auszug aus der Liegenschaftskarte gegen eine geringe Gebühr erhalten.

Wann muss ich eine Gebäudeeinmessung beantragen?

Nach Abschluß einer Baumaßnahme, die den Grundriß eines Gebäudes veändert hat, muß der Eigentümer oder der Erbbauberechtigte eine Gebäudeeinmessung beantragen. Die gesetzliche Regelung hierüber befindet sich im § 16 des Katastermodernisierungs- gesetzes. Die Information, dass ein Gebäude errichtet ist, wird von der Bauaufsichtsbehörde dem zuständigen Katasteramt mitgeteilt. Das Katasteramt fordert dann den Eigentümer auf, die Gebäudeeinmessung in Auftrag zu geben. Eine Gebäudeeinmessung kann nur bei einem Öffentlich bestellten Vermessungsingenieur oder der Katasterbehörde beantragt werden.

Mit welchen Kosten muß ich rechnen?

Da die Gebäudeeinmessung gesetzlich vorgeschrieben ist, sind zur Vermeidung von Ungleichbehandlungen auch die Kosten gesetzlich fixiert. Die Gebührensätze richten sich nach den Normalherstellungskosten des Gebäudes. Allerdings sind die Stufen sehr groß gewählt. Beispielsweise wird für ein Gebäude mit den Normalherstellungskosten über 75.000 Euro bis einschließlich 300.000 Euro eine Gebühr von 830 Euro + MWSt angesetzt. Für Garagen, deren Normalherstellungskosten 25.000 Euro nicht überschreiten, werden 300 Euro + MWSt berechnet. Ermäßigungen sind bei zeitlich und örtlich zusammenhängenden Vermessungen möglich. Für weitere Fragen oder Einzelheiten stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder in einem Beratungsgespräch gerne zur Verfügung.

Dipl.-Ing. Uwe Cüppers  |  mail@vermessung-cueppers.de | Tel.: 02102 204 69 96 | Fax: 02102 204 69 97